Jul 26

Endlich, mit dem auf der WWDC vorgestellten iOS5 zubert Apple manch eine Überraschung mit denen keiner gerechnet hatte.
Im neuen Betriebssystem sind zahlreiche Neuerungen und Features zu finden.

Bei der Keynote zur WWDC erklärte Scott Forstall solz das bereits 200 Millionen iOS Geräte im Umlauf seien aber Apple mit Android einen seriösen Gegner erhalten hätte.
Höchste Zeit für Apple wieder vorzulegen, denn zur Zeit sieht vieles auf Googles Betriebssystem besser aus.

Laut Apple kommt die neue iOS Version mit über 200 neuen Fuktionen. Laut Hersteller ergibt sich „ein neues Level“. Hier einige Neuheiten im Überblick:

 

Benachrichtigungszentrum:

Ein Platz für alle Nachrichten

Du bekommst jede Menge Benachrichtigungen auf deinem iOS Gerät: neue E-Mails, SMS, Freundschaftsanfragen und mehr. Mit dem Benachrichtigungszentrum hast du alle diese Nachrichten an einem übersichtlichen Ort. Streiche einfach von oben nach unten, egal in welchem Screen du dich befindest, um ins Benachrichtigungszentrum zu kommen. Du kannst auswählen, welche Benachrichtigungen du sehen willst. Vielleicht sogar einen Aktienticker oder das aktuelle Wetter? Neue Nachrichten werden oben auf dem Display kurz eingeblendet, ohne dich bei dem zu stören, was du gerade machst. Die Nachrichten siehst du auch auf dem Verriegelungsscreen und kannst von dort mit einem Streichen darauf reagieren. Mit dem Benachrichtigungszentrum hast du alle wichtigen Nachrichten einfach im Blick.

iMessage:

iPad und iPod touch sind jetzt auch im Gespräch.iMessage ist ein neuer Messaging-Dienst für alle iOS 5 Benutzer. Damit kannst du von iPad, iPhone und iPod touch über Wi-Fi oder 3G unbegrenzt Textnachrichten an andere senden, die auch eines dieser Geräte haben. iMessage ist in die Nachrichten App integriert – so kannst du Text, Fotos, Videos, Orte und Kontakte senden. Schick eine Gruppennachricht an alle. Verfolge deine Nachrichten mit einer Empfangsbestätigung und optionaler Lesebestätigung. Außerdem siehst du, ob gerade jemand etwas schreibt, und kannst auf eine sichere Verschlüsselung deiner Nachrichten vertrauen. Oder starte ein Gespräch auf einem iOS Gerät und setz es auf einem anderen fort.


weiterlesen »

Tags:
Mai 09

Apple hat Google nach vier Jahren punkto Marktwert wieder eingeholt. Das Unternehmen mit dem Apfel hat nun einen Marktwert von über 150 Milliarden Dollar.

In der neuesten Erhebung der Agentur Millward Brown hiess es, dass der iPhone- und iPad-Hersteller seinen Markenwert im vergangenen Jahr um 84 Prozent auf 153 Milliarden Dollar hat steigern können.

Google hat hingegen zwei Prozent auf 111 Milliarden Dollar verloren und wird nach vier Jahren an der Spitze von Steve’s Jobs Firma überholt.

Auf Platz drei liegt IBM mit einem Marktwert von 101 Milliarden Dollar gefolgt von McDonald’s (81 Mrd), Microsoft (78,2 Mrd), Coca Cola (73,8 Mrd), AT&T (69,9 Mrd), Marlboro (67,5 Mrd), China Mobile (57,3 Mrd) und General Electric (50,3 Mrd).

Tags:
Mrz 23

Es ist kein Geheimnis mehr – Samsung arbeitet momentan an seinem neuen Tablet-PC.

Samsung entwickelt zur Zeit ihr neues Tablet.

Samsung entwickelt zur Zeit ihr neues Tablet.

Leider hat Samsung noch nicht viele Facts über dieses Tablet herausgegeben. Weder über die Grösse noch über den verwendeten Prozessor ist genaueres bekannt, lediglich dass dieses Tablet mit UMTS ausgestattet ist und eine bessere Konnektivität (Anschlussmöglichkeiten) als das iPad haben wird. weiterlesen »

Tags:
Feb 04

Wie bereits vor einigen Tagen berichtet wird Google höchstwahrscheinlich sein eigenes Tablet auf den Markt bringen.


Der Chrome UI Designer Glen Murphy hat ein sich ein Google Tablet Konzept überlegt, welches mit Chrom OS laufen soll und hat … weiterlesen »

Tags:
Jan 20

Klasse Werbung von Google für das Nexus One…

Was denkt Ihr?

Tags:
Jan 15

Nexus One

Die ersten Verkaufszahlen fürs Nexus One sind bekannt gegeben worden. Das wird jedoch nicht für Freude im Hause Google gesorgt haben…
Der Suchmaschinenriese hat eine Woche nach dem Verkaufsstart 20’000 Telefone Verkauft. Im Vergleich zu den 250’000 Android Phones von Motorola sind es wirklich wenig.

Die Analyse wurde von der Firma Flurry gemacht. Es werden bestimmt ein paar Wochen vergehen, bis die offiziellen Zahlen von Google bekanntgegeben werden.

Tags:
Jan 05

Das neue, heiss erwartete Google Phone Nexus One wird heute Abend um 10 Uhr Pacific Time, 19.00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit bei einer Android-Pressekonferenz von Google der Öffentlichkeit vorgestellt.

Google Nexus One

Während das erste Handy von Google – das G1 – noch unter fremdem Namen aufgetaucht ist, soll das neue, von HTC gebaute Smartphone vollständig zum Google Phone werden. Das Gerät wird von einem Qualcomm Snapdragon Prozessor mit 1 GHz angetrieben und konnte im Vorfeld einige Tester überzeugen – leider aber nicht wirklich übermässig begeistern.

Nicht nur die Verarbeitung wird gelobt, auch die Ausstattung kann sich sehen lassen. Was leider fehlt ist eine Multi-Touch-Funktion die evtl. später für Europa nachgerüstet werden könnte. Vorerst wird es jedoch vermutlich nur eine Version des Telefons geben: US-Kunden können selbige inklusive T-Mobile-USA-Vertrag verbilligt bekommen, für Europa-Kunden werden mindestens 530$ + MwSt. fällig werden.

via: heimtechnik.com

Tags:
preload preload preload