Dez 22

Glaubt man dem Wirtschaftsnachrichtendienst Cash.ch, dann sind in der Schweiz zur zeit rund 600′000 iPhone im Umlauf!

Gemäss Cash.ch soll die Swisscom rund 400′000 iPhones verkauft haben, Orange lediglich 150′000 Stück. Sunrise hat Interessanterweise 20′000 iPhones in ihrem Netz (meins z.B.).

Sunrise verkauft jedoch keine iPhones selbst, die iPhone die mit dem Sunrise Netz funktionieren wurden entweder importiert oder bei Swisscom oder Orange gekauft und Unlocked (Orange bietet diesen Service für 150CHF an!).

sunrise iphone

Unklar ist noch, ob die rund 40’000 importierten iPhones der 1. Generation (iPhone 2G) bereits zu diesen Zahlen dazugezählt wurden. Die Zahlen von Cash.ch sind somit noch nicht ganz ausgereift.
Es wird aber bestimmt noch ein Update folgen, sobald die Provider die offiziellen iPhone-Absatz und Benutzungszahlen der öffentlichkeit zugänglich machen.

Trotzdem, eine mehr als beachtliche Zahl wenn man bedenkt, dass die Schweiz gerade einmal 7,7 Millionen Einwohner zählt.
Somit sind rund 7,8% der Schweizer Bevölkerung mit einem iPhone ausgestattet! Eine Quote welche kein anderes Land erreicht. Zwar wurde in USA, Grossbritannien, Russland und Deutschland weit mehr Mobiltelefone von Apple verkauft, jedoch wäre das Marktpotential noch um einiges grösser…

Fazit ist, die Schweiz ist ein iPhone Land!

Via: ApfelBlog & Cash.ch

Tags:
preload preload preload