Jul 26

Apple hat mit iOS 4.3.5 ein weiteres Firmwareupdate freigegeben. Damit wird nur wenige Tage nach dem Update auf iOS 4.3.4 eine weitere Sicherheitslücke geschlossen.

Apple schliesst weitere Sicherheitslücke mit iOS 4.3.5Apple schliesst kurz nach dem Release von iOS 4.3.4 mit seiner Firmware 4.3.5 eine weitere Sicherheitslücke. Was genau gefixt, wurde gibt Apple nicht bekannt. Laut Updatebeschreibung im iTunes heisst es lediglich, dass iOS 4.3.5 eine Sicherheitslücke bei der Prüfung von Zertifikaten schliesst.

Erste am 15. Juli 2011 hat Apple eine Aktualisierung der Firmware für die mobilen Geräte veröffentlicht. Die Version 4.3.4 schloss eine Sicherheitslücke, die es Angreifer ermöglicht hatte, über eine PDF-Datei Schadcode auf ein iOS-Gerät zu schmuggeln und auszuführen.

Das neue iOS 4.3.5 kann ab sofort über iTunes für das iPhone 4, das iPhone 3GS, das iPad 2, das erste iPad und den iPod touch 3G und 4G heruntergeladen werden.

Tags:
Mai 18

Wer sein iPhone Jailbreaked und die Source apt.media-phone.ch in Cydia hinzugefügt hat, wird sicherlich bereits über das im cydia store für 5$ verfügbare SmartScreen für iPhone und iPod Touch gestolpert sein.
Da sich das relativ kleine Display des iPhone’s und iPod’s aber nur bedingt eignet, soll schon bald eine iPad-Version folgen. Wie mit SBSettings kann man hier schnell und bequem WLAN oder Bluetooth an- sowie ausschalten. Im folgenden Demo-Video bekommt ihr einen ersten Eindruck der Applikation.

Tags:
Apr 19

Apple hat ein neues Patent zugesprochen bekommen. Dieses mal für eine Videobrille.

Solche Brillen gibt es seit vielen Jahren. Auch für den iPod gibt es, spätestens seit der fünften Generation, Videobrillen.
Die Videobrille von Apple soll aber anders sein. Sie wird mobilen Geräten die Möglichkeit geben, hochaufgelöstes Bildmaterial in 3D darzustellen. weiterlesen »

Tags:
preload preload preload