Jun 19

Microsoft hat in der Nacht auf heute in Los Angeles ein eigenes Tablet names Surface vorgestellt. Um mit den iPads, Android Tablets und den restlichen Windowsbasiereneden Tablets mithalten zu können, muss Microsoft hier etwas ausgeklügeltes bieten, um so spät noch, erfolgreich in den Tablet Markt einsteigen zu können.

Bei uns gibt es alle Infos zum Surface.

Design

Das Surface Tablet wiegt rund 700 Gramm und ist damit im Bereich des iPad 3. Es hat ein 10.6″ Display mit einem 16:9 Seitenverhältniss und ist nur 9,3 mm dünn. .Auf der Rückseite ist ein Standfuss fest verbaut, damit es passend aufgestellt werden kann.

Ähnlich wie beim iPad, wird ein Cover namens „Microsoft Type Cover“ mit magnetischer Halterung mitgegeben. Der Clou dieser hülle ist aber die integrierte Tastatur, welche das Arbeiten mit dem Surface sehr angenehm machen wird.

Microsoft Type Cover soll revolutionär sein, nur 3mm dünn und nebst Tastatur auch als Touchpad dienen!

Leistungsdaten

ARM Ausführung

  • Windows 8 RT
  • ARM Chip
  • 32GB oder 64GB Speicher
  • 9.3mm dünn und 700 Gramm schwer

Intel Ausführung

  • “Full” Windows 8
  • Intel Ivy Bridge Chip
  • 64GB oder 128GB Speicher
  • USB 3.0
  • 13.5mm dünn und 900 Gramm schwer

Bedienung

Nebst der Tastatur die auch als Trackpad verwendet werden kann, gibt es auch die Eingabemöglichkeit durch einen digital Stift mit einer Auflösung von 600dpi. Der Stift hält auch magnetisch am Surface und geht so nicht verloren!

Konnektivität

Das Surface wird ein Displayport besitzen über den es möglich sein sollte, bis zu 6 weitere Displays anzusteuern. Dank Mikrofon, Lautsprecher und eine Kamera vorne und hinten, wird es mit dem Surface mögliche sein, Videochats und Internettelefonie zu betreiben – Skype ist natürlich bereits Onboard ;).

Speichererweiterung ist dank eines microSD-Kartenslots möglich.

 

Tags:
Jun 06

Auf der Entwicklermesse All Things Digital Conference in Los Angeles, zeigte Microsoft zum ersten Mal die Oberfläche der neuen Version des mittlerweile 25 jährigen Betriebssystems.

Windows 8 wird ganz mit dem Trend des 2010 lancierten Touch-Betriebssystems Windows-Phone 7 sein. Der Startbildschirm ist personalisierbar, jedoch fehlen momentan die Taskleiste und der Startbutton.
Laut Microsoft soll das Betriebssystem sowohl für Business wie auch Tablet Computing geeignet sein. Die direkte Kompatibilität mit Tablet PC’s ist ein mutiger Entscheid, der sich jedoch auszahlen könnte.
In den folgenden Videos sind die ersten Bilder des Systems zu sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=7MnEndww2YQ

http://www.youtube.com/watch?v=tDy-7IZBojo&feature=related

 

Tags:
Mrz 23

Es ist kein Geheimnis mehr – Samsung arbeitet momentan an seinem neuen Tablet-PC.

Samsung entwickelt zur Zeit ihr neues Tablet.

Samsung entwickelt zur Zeit ihr neues Tablet.

Leider hat Samsung noch nicht viele Facts über dieses Tablet herausgegeben. Weder über die Grösse noch über den verwendeten Prozessor ist genaueres bekannt, lediglich dass dieses Tablet mit UMTS ausgestattet ist und eine bessere Konnektivität (Anschlussmöglichkeiten) als das iPad haben wird. weiterlesen »

Tags:
Feb 04

Wie bereits vor einigen Tagen berichtet wird Google höchstwahrscheinlich sein eigenes Tablet auf den Markt bringen.


Der Chrome UI Designer Glen Murphy hat ein sich ein Google Tablet Konzept überlegt, welches mit Chrom OS laufen soll und hat … weiterlesen »

Tags:
Jan 26

Es bestehen keine Zweifel mehr – morgen (27.01.2010) wird Steve Jobs bei der Keynote das Apple Tablet vorstellen.

Für die Ungeduldigen hat die franzosische Seite nowhereelse.fr bereits ein Video auf ihr Blog gepostet, welches ein mögliches Apple Tablet, genannt iPad, präsentiert.

via: nowhereelse.fr

Tags:
Dez 22

Mag+

Ganz grosses Thema im Moment, sind die Tablet PC’s. Es gibt Gerüchte über ein kommendes Mac Tablet und vieles mehr…

Hier etwas Neues:

Die Firma Berg in London hat sich in Zusammenarbeit mit Bonnier R&D Gedanken über die Zukunft der digitalen Zeitungen und Zeitschriften gemacht.

Dieser Prototyp trägt den Namen Mag+ und sieht in jedem Fall sehr interessant aus.
Die Bedienbarkeit des Tablets ist anscheinend sehr einfach und die Bilder sehen wirklich gut aus.

Apple könnte ein bisschen Inspiration bei diesem Prototyp holen.

Fazit: Wir hoffen, das es der Mag+ auf den Markt schafft!

Via: berglondon.com

Tags:
preload preload preload